* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    annickay
    - mehr Freunde






Willkommen im Zirkus

Willkommen in der Arena der Verwegenen,

ich weiß nicht, ob man meine Liedwahl wirklich erklären kann. Eigentlich hätte ich nur gerne Feedback dazu. Ich mein Schwarz, Rot, Gold, das sind unsere Farben, der Wagen rollt... Uhm wollte er das vielleicht durch Panzer ersetzen? Deutschtümelige Housemusik, wir hauen uns gegenseitig auf die Knie und sagen uns echt: sowas gabs noch nie. Aber versteht den Song bitte nicht so, dass hier bei mir aus lauter Frust jetzt Patriotismus ausgebrochen ist und ich dunkle Pläne schmiede...

Die letzten Abende beim Basketball glichen irgendwie einem Zoo Besuch. Asiaten, deren Körper aus reinen Steroiden bestand, rothaarige und weißhäutige Hulkimitationen offenbar schottischer Abstammung, die sich genauso ausdrückten. Inder, die sich bei jedem Wurf auf dem Korb scheinbar die Hände brechen und trotzdem treffen. Ich hab es immer gewusst, Vishnu ist die einzig wahre Gottheit... 

Gestern abend war ich auf ner kleinen multikulti Party, hauptsächlich um Bier zu schnorren. Schließlich gabs Budweiser und Joseph (Italiener bzw. Südtiroler) hatte Geburtstag. Die anwesende Gruppe bestand aus: 3 Deutschen, 6 Franzosen, 3 Italienern, 1 Hong Kong Chinese und 1 Amerikaner. Uhm, das nenn ich bunt. Vielleicht erklärt das auch meine Songwahl heute. War jedenfalls ganz lustig. Wir haben uns gegenseitig auf die Knie und auf die Pauke gehauen, sind von der Oder bis zum Rhein gewandert und haben Hossassa Hossassa Heija Ho gesungen. Bis 3 sind wir aber leider gegen Ende nicht mehr gekommen. Das heißt eher die Franzosen nicht. Irgendwie sind die Herren mit dem lustigen Akzent in ihrem Englisch nicht ganz so trinkfest. Und das Gold hat auch gefehlt, da sich die Farben der Northeastern University auf Schwarz und Rot beschränken. Hmm... erinnert mich auch an irgendwas...

Dann hab ich noch ein Münzstück über 500 Rupien gefunden. Ja, was weiß ich was ich damit soll. Wenn ich ne Genesha Statue finde, werde ich spenden, damit der Wagen rollt? Inder hab ich gestern auch kennengelernt. Es ist für mich immer schwierig, nicht anzufangen, ihren Akzent nachzumachen, wenn ich mit ihnen rede. Aber sie haben mich ihren Tee probieren lassen. Das war wahrscheinlich der beste Tee, den meine Zunge je berührt hat. Schmeckte, als wär er von Vishnu höchstpersönlich zusammengepanscht worden. Direktimport aus Indien.

Eine Französin hat als Protestaktion einen Dollar verbrannt, was in so ziemlich jedem Staat der Welt, auch hier in den USA, ein Verbrechen darstellt, da Geld ja Staatseigentum ist. Sie haben es gefilmt und sich dann sehr revolutionär gefühlt. Ganz im Geiste von Robbespierre. Bin dann gegangen, als ich befürchten musste, dass die Guillotine ausgepackt wird. 

In diesem Sinne: Oh du wunderschöne Loreley O.o

Andy

20.9.08 20:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung